Das Bahnhofareal in Samedan: Die rot umrandete Fläche ist der Projektperimeter, wo unter anderem das Verwaltungszentrum des Kantons zu stehen kommen soll. 				Foto: Rhätische Bahn

Das Bahnhofareal in Samedan: Die rot umrandete Fläche ist der Projektperimeter, wo unter anderem das Verwaltungszentrum des Kantons zu stehen kommen soll. Foto: Rhätische Bahn

Verwaltungszentrum durch Einsprachen blockiert

In gut drei Jahren hätte das neue Verwaltungszentrum des Kantons am Bahnhof Samedan eröffnet werden sollen. Dieser Termin ist Utopie. Zurzeit sind primär die Juristen mit dem Projekt beschäftigt. Die Arealplanung Bahnhof ist zur Beurteilung vor dem Bundesgericht. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare