Im Januar 2020 kommt Albert Giger in St. Moritz die Ehre zuteil, das olympische Feuer der Olympischen Jugend-Winterspiele zu entzünden. Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Im Januar 2020 kommt Albert Giger in St. Moritz die Ehre zuteil, das olympische Feuer der Olympischen Jugend-Winterspiele zu entzünden. Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Kämpferherz bis in die letzte Runde

Am Samstag ist Langlauflegende Albert «Bertli» Giger 75-jährig gestorben. Wie kein anderer hat er den Langlaufsport und damit auch den Engadin Skimarathon mitgeprägt. Weggefährten wie Curdin Kasper und Alfred «Fredel» Kälin erinnern sich an den unermüdlichen Kämpfer.

«Dai, dai, dai!» Unerbittlich treibt Albert Giger mich und ein paar weitere JO-ler an, um möglichst den Anschluss an die Junioren nicht zu verlieren, die schon 200 Meter weiter vorne laufen und mächtig Dampf machen. Kein ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare