Benny Wunderer (Trainer CdH Engiadina, links) und Alexander Aufderklamm (Trainer EHC St.Moritz).  Foto: Daniel Zaugg

Benny Wunderer (Trainer CdH Engiadina, links) und Alexander Aufderklamm (Trainer EHC St.Moritz). Foto: Daniel Zaugg

«Wir reden immer noch von dieser Schlacht gegen Meran»

Als Gegenspieler haben sie sich früher im Derby-Spiel Latsch gegen Meran nichts geschenkt, heute sind sie trotzdem gute Freunde. Die EP/PL hat die beiden Südtiroler Trainer Benny Wunderer (CdH Engiadina) und Alexander Aufderklamm (EHC St. Moritz) zum Interview auf neutralem Boden getroffen. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare