Foto: Marie-Claire Jur

Foto: Marie-Claire Jur

Keine regionale Lösung für Covid-Gratis-Tests im Oberengadin

Der Versuch, einen regionalen Flickenteppich bei Covid-Tests zu vermeiden, ist gescheitert. Eine Mehrheit der Oberengadiner Gemeinden lehnt eine Finanzierung der Tests über den 30. September hinaus ab. Sorgen bereiten die Engpässe bei den Testkapazitäten in der Region. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare