Zusatzfinanzierungen regionaler Projekte belasten die Kassen der Gemeinden. 	Foto: Daniel Zaugg

Zusatzfinanzierungen regionaler Projekte belasten die Kassen der Gemeinden. Foto: Daniel Zaugg

Die Grundsatzfrage der regionalen Finanzierung

Bei der Präsidentenkonferenz am Mittwochnachmittag war die generelle Budgetplanung der Region ein Thema. Gian Peter Niggli, Gemeindepräsident von Samedan, plädiert dafür, künftig mit einem verbindlichen Globalbudget zu haushalten.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare