Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Das Alterszentrum Du Lac könnte mehr kosten als geplant

Der schwierige Bauuntergrund auf dem Du-Lac-Areal hat bei den Aushubarbeiten zusätzliche Massnahmen erfordert. Das dürfte Auswirkungen auf die Kosten haben. Noch können diese nicht abgeschätzt werden. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass das Alterszentrum wie geplant auf 2024 eröffnen kann. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare