Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Martin Aebli ist nicht mehr Grossrat

Die Junisession des Bündner Grossen Rates war die letzte von Mitte-Grossrat Martin Aebli. Nach elf Jahren hat er sein Mandat abgegeben. Ihm fehle nach seinem Berufswechsel die Zeit, sagt er. Auch taktische Überlegungen könnten mitgespielt haben. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare