Loris Niethammer  (rechts) ist Aktivist bei der Gruppierung Klimastreik Graubünden. Foto: Denise Kley

Loris Niethammer (rechts) ist Aktivist bei der Gruppierung Klimastreik Graubünden. Foto: Denise Kley

«Der Klimaschutz ist meine Altersvorsorge»

In Maloja findet derzeit eine Klimatagung statt. Mit dabei ist Loris Niethammer, Mitorganisator der Gruppe «Klimastreik Graubünden». Im Gespräch erzählt der 18-Jährige, inwiefern die Klimakrise und die Forderung nach Klimagerechtigkeit einen Generationenkonflikt darstellt. 

 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare