Die jungen Spieler des CdH Engiadina haben am Samstag eine starke mentale Leistung gegen den EHC Bassersdrof gezeigt und schlussendlich zwei Punkte gewonnen (Foto: Marco Ritzmann).

Die jungen Spieler des CdH Engiadina haben am Samstag eine starke mentale Leistung gegen den EHC Bassersdrof gezeigt und schlussendlich zwei Punkte gewonnen (Foto: Marco Ritzmann).

Heimsieg nach Verlängerung

Der CdH Engiadina gewinnt gegen den EHC Bassersdorf mit 4:3 (1:0, 1:2, 1:1, 1:0) nach Verlängerung. Dreimal können die Unterengadiner in diesem Spiel in Führung gehen, die Zürcher können immer wieder ausgleichen. Den entscheidenden Treffer zum Heimsieg erzielt Dario Schmidt in der Verlängerung.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare