Instrumentenbauer Beat Kollegger mit einem seiner Alphornbecher. Foto: Jon Duschletta

Instrumentenbauer Beat Kollegger mit einem seiner Alphornbecher. Foto: Jon Duschletta

«Instrumente sind meine Welt»

Mit einer alten, kaputten Bassgeige, die sein Vater in St. Moritz für ihn repariert, beginnt Beat Kolleggers früher Weg in die Welt der Musik. In dieser fährt er gleich zweigleisig, als versierter Musiker und als gefragter Instrumentenbauer. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare