Symbolbild: Jon Duschletta

Symbolbild: Jon Duschletta

«30 sind genug»

Was nützen Normalsterblichen hunderte, ja tausende von TV-Sendern? Nichts. Um dem entgegenzutreten lanciert unser PS-Redaktor die Gegenoffensive und fordert: «30 sind genug.» Und hat er Erfolg, dann will er sogar noch weitergehen. Lesen Sie das «PS» in der Samstagsausgabe.

 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare