Das Bauhauptgewerbe sowie andere handwerkliche Berufssparten sorgen sich um den Nachwuchs.
Foto: Danile Zaugg

Das Bauhauptgewerbe sowie andere handwerkliche Berufssparten sorgen sich um den Nachwuchs. Foto: Danile Zaugg

«Die Situation für das Gewerbe ist alarmierend»

Den fehlenden Nachwuchs im Bauhauptgewerbe sowie in anderen handwerklichen Berufen spürt auch die Gewerbeschule Samedan. Ihre Schülerzahlen befinden sich im Sinkflug. Die EP/PL hat mit Schulleiter Gian Carlo Simonelli gesprochen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare