Nur wenige Impfdosen kamen Anfang November im Rahmen der nationalen Impfwoche zum Einsatz. Foto: shutterstock.com/ Kunal Mahtor

Nur wenige Impfdosen kamen Anfang November im Rahmen der nationalen Impfwoche zum Einsatz. Foto: shutterstock.com/ Kunal Mahtor

Die Impfwoche verfehlte kantonsweit das Ziel

Mit einer gross angelegten nationalen Informations- und Impfkampagne wollte der Kanton die letzten fünf bis sechs Prozent der Bevölkerung zur Covid-Impfung bewegen. Das Ziel wurde bei Weitem nicht erreicht.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare