Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Hoffen und Bangen um die Weltcuprennen in St. Moritz

Nachdem Kanada vom BAG am Montag auf die Liste der Länder mit Quarantäne-Pflicht gesetzt wurde, ist die Durchführung des Damen-Weltcups in St. Moritz in Gefahr, denn die Athletinnen befinden sich momentan im kanadischen Lake Louis. Doch es gibt einen kleinen Hoffnungsschimmer.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare