Tamara Wolf ist eine Engadiner Athletin. Vor zehn Jahren beendet sie ihre sportliche Karriere, jetzt gehört sie zum Swiss-Ski-Präsidium. 	
Foto: z. Vfg.

Tamara Wolf ist eine Engadiner Athletin. Vor zehn Jahren beendet sie ihre sportliche Karriere, jetzt gehört sie zum Swiss-Ski-Präsidium. Foto: z. Vfg.

«Wir wollen langfristig eine innovative Organisation sein»

Seit Juni gehört die ehemalige Celeriner Skirennfahrerin Tamara Wolf zum Präsidium von Swiss-Ski. Mit der EP/PL teilt sie ihre Visionen für den Verband, erzählt von ihrer Arbeit als Vizepräsidentin und spricht über die Zukunft des Ski- und Schneesportes. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare