Das im Januar geplante Eishockey-Derby zwischen dem EHC St. Moritz und dem CdH Engiadina wird nicht stattfinden, weil der Meisterschaftsbetrieb in der 2. Liga bis 27. Januar unterbrochen ist (Foto: Marco Ritzmann).

Das im Januar geplante Eishockey-Derby zwischen dem EHC St. Moritz und dem CdH Engiadina wird nicht stattfinden, weil der Meisterschaftsbetrieb in der 2. Liga bis 27. Januar unterbrochen ist (Foto: Marco Ritzmann).

Doch noch Weihnachtsgeschenke für die Engadiner?

Die Eishockey-Meisterschaft in der 1. bis 4. Liga wird bis 27. Januar 2022 unterbrochen. Neben dem EHC St. Moritz hat sich damit auch der CdH Engiadina für die Play-offs in der 2. Liga qualifiziert. Somit gibt es auch kein zweites Derbyspiel in dieser Saison. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare