Casino Direktorin Carmen C. Haselwanter hofft, das Casino St. Moritz am neuen Standort baldmöglichst öffnen zu können.	Foto: Jon Duschletta

Casino Direktorin Carmen C. Haselwanter hofft, das Casino St. Moritz am neuen Standort baldmöglichst öffnen zu können. Foto: Jon Duschletta

Die Jetons liegen bereit, die Kugel könnte rollen ...

18 Jahre lang versuchte sich die Casino St. Moritz AG am Standort St. Moritz-Bad zu behaupten. Mit mässigem Erfolg. Jetzt ist die höchstgelegene Schweizer Spielbank wieder ins Herzen des Nobelkurorts, ins Dorf, zurückgekehrt und buhlt dort um seine internationale Klientel.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare