Von Rückwanderung geprägt: Das spätklassizistische Herrenhaus, die «Villa Flor» am Ortsausgang von S-chanf. Foto: Villa Flor

Von Rückwanderung geprägt: Das spätklassizistische Herrenhaus, die «Villa Flor» am Ortsausgang von S-chanf. Foto: Villa Flor

Vom Ausfliegen und Zurückkehren

Die «Villa Flor» in S-chanf ist eines von neun Südbündner Häusern, welches in der aktuellen Auflage der Publikation «Die schönsten Hotels der Schweiz» aufgeführt werden. Als Herausgeberin zeichnet der Schweizer Heimatschutz verantwortlich.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare