Neu- und Umbauten sowie Handänderungen: Der Liegenschaftsmarkt boomt zu Corona-Zeiten. Das macht sich auch in der St. Moritzer Gemeindekasse bemerkbar. Symbolfoto: Reto Stifel

Neu- und Umbauten sowie Handänderungen: Der Liegenschaftsmarkt boomt zu Corona-Zeiten. Das macht sich auch in der St. Moritzer Gemeindekasse bemerkbar. Symbolfoto: Reto Stifel

Boomender Immobilienmarkt füllt die Gemeindekasse

Trotz Pandemie: Die Gemeinde St. Moritz verzeichnet einen sehr guten Jahresabschluss 2020. Zusätzliche Abschreibungen von zehn Millionen Franken sind die Folge. Und auch im laufenden Jahr dürfte der Immobilienmarkt für hohe Einnahmen sorgen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare