Der Antrag der Geschäftsleitung der SP Graubünden war klar und ebenso klar war die Entscheidung des ausserordentlichen Parteitags der SP Graubünden in Chur. Mit viel Applaus no-minierte er am 14. Oktober Jon Pult als ...

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Abonnent:innen, bitte registrieren Sie sich einmalig in Ihrem Profil um weiterlesen zu können. Klicken Sie dazu auf "anmelden". Liebe Nicht-Abonnent:innen finden Sie die Informationen zu unseren Abo-Angeboten unter "unsere Abos". Wir wünschen eine interessante Lektüre und viel Lesespass.