März 2017

Wo bleiben die Briten?

| Do, 30. Mär. 2017

Mit der Unterzeichnung des Briefes ist der Brexit-Beschluss definitiv. Mit Folgen für das Engadiner Tourismusgeschäft. Früher kamen die Briten regelmässig ins Engadin, und genossen die Bergluft für längere Zeit. Doch auch ihr Reiseverhalten hat sich verändert. Mehr in der EP vom 30.3.

Mobiles Höhentrainingszentrum?

| Mi, 29. Mär. 2017

Vier Jahre lang blieb es ruhig um den Bau eines Höhentrainingszentrums in St. Moritz. Mit einem Projektwettbewerb ist nach Ideen gesucht worden. Erfolgreich. Das Siegerprojekt wird nun ausgearbeitet und noch dieses Jahr dem Stimmvolk unterbreitet. Mehr lesen Sie in der EP Ausgabe vom 30.März.

Am Julier verschwinden Parkplätze

| Mi, 29. Mär. 2017

Da die meisten Skitourengänger früh unterwegs sind, nutzen sie für die Anfahrt ihr eigenes Auto. Dieses konnten sie bisher auf einem der Parkplätze entlang der Passstrasse abstellen und von dort aus ihre Tour starten. Damit soll aber schon bald Schluss sein. Mehr in der Ausgabe der EP am 30.3.

Ihr Erstlingswerk ist da

| Mi, 29. Mär. 2017

Die Celerinerin Romana Ganzoni hat am Dienstag Abend vor grossem Publikum ihr erstes Buch mit dem Titel «Granada Grischun» präsentiert. Ein berührender Erzählband mit 20 Geschichten von Erschütterungen in der Kindheit und den Folgen davon im Erwachsenenleben. Mehr dazu in der EP vom 30.3.

Matias Oswald surdà la bachetta

| Mi, 29. Mär. 2017

Als 1. avrigl, in occasiun dal concert da prümavaira da la musica Uniun Tschierv/Fuldera/Lü, surdà Matias Oswald ill’età dad 80 ons, la bachetta sco dirigent. Quai davo avair dirigi in Val Müstair la musica Concordia e la musica Uniun e quai dürant 23 ons.

Mehr: 

Bever beteiligt sich an Unterführung

| Di, 28. Mär. 2017

Die von 43 Stimmbürgern besuchte Gemeindeversammlung von Bever hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, sich mit 50'000 Franken an den Kosten für die neue Bahnunterführung in der Val Bever zu beteiligen. Im Weiteren wurden verschiedene Leistungsvereinbarungen genehmigt.

Mehr: 

Swiss-Ski hat neuen Speed-Trainer

| Di, 28. Mär. 2017

Swiss-Ski hat mit Andy Evers einen ausgewiesenen Fachmann und langjährigen Erfolgstrainer verpflichten können, wie in einer Medienmitteilung geschrieben wird. Evers wird als Verantwortlicher im Speed-Bereich beauftragt, eine individuellere Betreuung für die Speedgruppe aufzubauen.

Mehr: 

Wenn Lieferwagen die Strassen beherrschen...

| Di, 28. Mär. 2017

…dann befindet man sich höchst wahrscheinlich in der Schweiz. Dass sich die Bloggerin Carla Sabato gerade in diesem Land befindet, ist ihr erst vor kurzem so richtig klar geworden. Wieso sie plötzlich überall nur noch weisse Zügel- und Lieferwagen sieht, steht in ihrem neusten Blogeintrag.

Seiten

KOMMENDE EVENTS

STELLEN

IMMOBILIEN

DIVERSES