Der Bundesrat stellte am Mittwoch seinen Notfallplan im Falle einer Strommangellage vor und schickte einen  Massnahmenkatalog in die Vernehmlassung. Stufenweise soll Energie kontingentiert werden, zudem würden Verbote in Kraft treten, auch für Privatverbraucher. So wird im Fall des Falles die Beleuchtung, die Beschneiung und der private Gebrauch von Streamingdiensten verboten. Deshalb appelliert der Bundesrat: Sparen, sparen, sparen. In der letzten Ausgabe der EP/PL inspizierte die Redaktion die unterschiedlichen Energiesparmassnahmen der Engadiner Gemeinden. Diese halten sich - gelinde gesagt - im Rahmen, denn auf die Weihnachtsbeleuchtung verzichtet keine Gemeinde komplett. Deshalb die heutige Frage an die Leserschaft: Wie erachten Sie die Stromsparmassnahmen der Gemeinden und der Region? 

Umfrage der Woche: Energiesparmassnahmen

Wie erachten Sie die Energiesparmassnahmen ihrer Gemeinde?

Noch keine Stimmen
Die Umfrage läuft vom 17.04.2024 bis 17.04.2024