Sonntag, 23. November 2014

«Il beschin nair chatta seis meglder ami»

Ün nouv cudesch d’uffants «Il beschin nair chatta seis meglder ami» es cumparü. Il text ha scrit Heidi Laurent-Domenig e las illustraziuns ha disegnà Sabina Cloesters.

Gronda festa per l’Engiadina e’l Tirol

Cha la prüma palada per la nouv’ouvra cumünaivla da sur cunfin, la «GKI» a Prutz, vegna celebrada in Austria cun musica pumpusa nu sarà stat cuntschaint a blers Svizzers. L’evenimaint ha fat impreschiun in plüs möds.

Kreisrat stimmt dem Kulturzentrum zu

Der Realisierung des Kulturzentrums steht grundsätzlich nichts mer im Weg, sind die Initianten überzeugt. In drei Jahren soll das Begegnungs- und Kulturzentrum fertiggestellt sein und in Betrieb genommen werden.

Langlaufen im Sonnenuntergang

Nicht nur die alpinen Schneesportler können bereits ihrem Hobby frönen, auch erste Langlaufloipen sind inzwischen bereit. So auch in Silvaplana-Surlej, wo die Sportler die Möglichkeit auf der Loipe bis in den Sonnenuntergang hinein nutzten.

Engiadina gewinnt wieder einmal

Der CdH Engiadina gewinnt gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 5:4. Die Unterengadiner erzielen alle fünf Treffer im Mitteldrittel. Andri Pult und Flurin Roner erzielen beide je zwei Tore. Insgesamt wurden 22 Zweiminuten-Strafen ausgesprochen.

EHC St.Moritz siegt gegen zwei Gegner

Der EHC St.Moritz hat seine Position mit einem verdienten 4:3-Heimsieg gegen Herisau gefestigt. Dabei musste er vor 312 Zuschauern auch gegen die Refs kämpfen, welche sehr einseitig arbitrierten. 10 kleine Strafen gegen St.Moritz, 2 gegen Herisau.

Il spiert da Sinestra

La Gruppa da teater da Ftan preschainta quista fin d’eivna «Il spiert da Sinestra», ün teater umoristic scrit da Nesa Valentin da Sent. Ella ha fat eir la redschia e procura insembel culs actuors per üna saira dalettaivla.

Ticketpreise der Bergbahnen

Heute wird am Corvatsch und auf Corviglia die Skisaison eröffnet. Während die Preise der Tageskarten leicht gestiegen sind, blieben die 6-Tagespässe und Jahreskarten unverändert.

La Punt: Ja zu allen Geschäften

Die Gemeindeversammlung von La Punt hat das Budget 2015 mit einem Überschuss von 5334 Franken einstimmig genehmigt. Ebenso wurden die Teilrevision Truochs/La Resgia und die Planung für die Revitalisierung des Inns ohne Gegenstimme abgesegnet.

Fin 4000 autos mincha di

Davo ot ons chi’d es gnü forà da la vart dal nord e sagliantà da la vart dal süd, ha la Viafier retica tut in funcziun avant 15 ons la lingia dal Vereina. Il viadi da l’Engiadina illa Svizra Bassa es gnü per bainquant plü cuort.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren