Samstag, 07. März 2015

Mehr Polizeipräsenz

Erhöhte Polizeipräsenz, Sonderaktionen mit Partnern und die Aufstockung des Polizeikorps um zehn Stellen: Die Bündner Regierung will den Kriminaltourismus in Südbünden bekämpfen. Die Politik macht Druck.

Beunruhigt Sie der Kriminaltourismus?

Deutsche Sieger beim ESM-Nachtsprint

Deutsche Siege am Nachtsprint in St.Moritz-Bad: Alexander Wolz (Bild) und Lucia Anger heissen die Sieger im Rahmen der Veranstaltungen des Engadin Skimarathons.

Ernst Bromeis und sein «blaues Wunder»

Er durchschwamm 200 Bündner Seen, jeweils den grössten See jedes Schweizer Kantons und schloss seine Trilogie des «blauen Wunders» mit dem Rheinabenteuer ab. Er schwamm letztes Jahr die 1200 Kilometer von der Quelle bis zur Mündung. Mehr in der «EP».

Mit Spass gegen Fettleibigkeit bei Kindern

Der 3. «Snow Day 4 Kids» zog dieses Jahr zwar fast nur Bündner Klassen nach St. Moritz, trotzdem war er ein Erfolg. Mit der ehemaligen Kunstturnerin Ariella Kaeslin wurden die Kinder motiviert, mehr Sport zu treiben. Der Bericht in der EP vom 7.3.

Streitgespräch zum Gesetz

Wenn es um das Zweitwohnungsgesetz geht, vertreten die beiden Bündner Nationalräte Silva Semadeni (SP) und Martin Candinas (CVP) ganz andere Ansichten. Die EP hat die beiden am Rande der Session in Bern zum Gespräch getroffen. Mehr in der EP vom 7.3.

Mehr Ersteintritte bei den Bergbahnen

Die Bergbahnen im Engadin haben im Februar und seit Saisonbeginn im Vergleich mit dem Vorjahr gesteigerte Ergebnisse erreicht. Sowohl im Oberengadin wie im Unterengadin gab est bei den Ersteintritten ein klares Plus.

Il cudesch da la Val Müstair fascinescha

In december es gnü preschantà il nouv cudesch da la Val Müstair. Quel es gnü scrit dals quatter autuors Jon Manatschal, Beat Grond, Claudio Gustin e Hans-Peter Schreich ed edi dal Cumün da Val Müstair.

Daplü aua restanta

Las Ouvras Electricas d’Engiadina SA (OEE) han chattà pella sanaziun da l’aua restanta prescritta üna soluziun. Quai in collavuraziun cul Chantun, ils cumüns, il PNS, il WWF, la Pro Natura e l’Uffizi da pes-cha chantunal.

St.Moritz verliert 1. Halbfinal

Der EHC St.Moritz hat bei den Dürnten Vikings das erste Playoff-Halbfinalspiel mit 2.6 Toren verloren. Die Engadiner führten 1:0, erhielten aber vier Tore bei eigener Unterzahl. Am Samstag, 7. März, folgt um 17.00 Uhr in St.Moritz Spiel 2. 

Ausstellung wider das Vergessen

Der ungarisch-schweizerische Kunstmaler Lajos Tscheligi galt als Inbegriff der St. Moritzer Sonne. Er liess das Licht durch seine Farben hindurchscheinen und kochte sein Gulasch auf der Strasse vor seinem Atelier.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren