HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Nur Fliegen ist schöner

Gleitschirmfliegen im Engadin hat insbesondere im Winter einen ganz speziellen Reiz. Die Herausforderungen an die Piloten sind wie für Peter Käch (im Bild) im Winter aber grundlegend anders gelagert als im Sommer. Die Wildruhe ist gerade in den Wintermona

Gleitschirmfliegen im Engadin hat insbesondere im Winter einen ganz speziellen Reiz. Die Herausforderungen an die Piloten sind wie für Peter Käch (im Bild) im Winter aber grundlegend anders gelagert als im Sommer. Die Wildruhe ist gerade in den Wintermona

Gleitschirmfliegen gewinnt im Engadin weiter an Bedeutung. Den Freuden in der Luft stehen aber ganz viele Vorgaben gegenüber. Der Club Malojawind versucht die Interessen aller Beteiligten zu koordinieren. Die Hintergründe in der EP/PL vom 15. März.