HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Zai liebäugelt mit dem Bergell

Benedikt Germanier, CEO der Bündner Skifirma Zai, will die Produktion der Edel‧skier ins Bergell verlegen. Foto: zai AG, Disentis

Benedikt Germanier, CEO der Bündner Skifirma Zai, will die Produktion der Edel‧skier ins Bergell verlegen. Foto: zai AG, Disentis

Ein Joint Venture zwischen zai und der italienischen Firma Blossom Skis ermöglicht die Verlegung der Produktion der Edelskimarke zai ins Bergell. Noch sucht zai-CEO Benedikt Germanier dort aber einen Standort. Mehr in der EP von Donnerstag, 5. April.
  • Die Rhätische Bahn
  • Volg Rezept
  • Ginesta
  • Lugano,21.01.2019–Italiano-EngadinerPost
  • Kino Rex
  • In Madulain zu vermieten
  • SGO_Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 h
  • Die Gemeinde Zernez und die Maini Gross Immobilien AG vermieten zusam-
  • Pontresina Wochentipp
  • Ofen Welten
  • St. Moritz-Bad
  • Altes Engadinerhaus
  • Viva
  • Frauenlauf
  • Boom Sport
  • MASCHA RÖSACHARITY-ABENDESSEN MIT TOMBOLA
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  •  SGO
  • Rektor