HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportGesundheit

Zai liebäugelt mit dem Bergell

Benedikt Germanier, CEO der Bündner Skifirma Zai, will die Produktion der Edel‧skier ins Bergell verlegen. Foto: zai AG, Disentis

Benedikt Germanier, CEO der Bündner Skifirma Zai, will die Produktion der Edel‧skier ins Bergell verlegen. Foto: zai AG, Disentis

Ein Joint Venture zwischen zai und der italienischen Firma Blossom Skis ermöglicht die Verlegung der Produktion der Edelskimarke zai ins Bergell. Noch sucht zai-CEO Benedikt Germanier dort aber einen Standort. Mehr in der EP von Donnerstag, 5. April.