HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: z. Vfg

Foto: z. Vfg

Mehr als 40 Einsätze täglich

Die Feiertage und das oft schöne Wetter lockten viele Menschen in die Natur und auf die Skipisten. Zwischen Weihnachten und dem 2. Januar rückte die Rega für rund 350 Patienten aus, was im Durchschnitt mehr als 40 Einsätzen pro Tag entspricht. Das Einsatzspektrum umfasste vor allem Wintersportunfälle und Krankheiten. Die gesamte Anzahl Flüge ist etwa so hoch wie im Vorjahr.