HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Swiss-Ski

Foto: Swiss-Ski

Cadurisch bricht Saison frühzeitig ab

Nachdem sich Irene Cadurisch einer Halux-Operation an beiden Füssen unterziehen musste, stieg sie erst Mitte Januar in den Weltcup ein. Kurz danach fing die 27-jährige Engadinerin einen Infekt hin. Deshalb beendet Cadurisch gemäss Swiss-Ski die Saison aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig.


2 Kommentare

1000/1000
Katharina von Salis am 28.02.2019, 08:31
Gute Besserung! Toll zu sehen, wie Irene Cadurisch trotz der misslichen Situation strahlt auf dem Bild. Wobei — wahrscheinlich ist das einfach das Bild, das der Presse zur Verfügung steht, total unabhängig davon, was kommuniziert werden soll, ein gutes Resultat im Sport oder eine betrübliche Nachricht. Scheint mir suboptimal ;-)
Reto Stifel am 28.02.2019, 13:20
Lieber eine strahlende, optimistische Irene Cadurisch als eine am Boden zerstörte. In der Tat haben wir aber auch kein Foto, welches die Stimmungslage etwas besser darstellen würde.
  • Zu vermieten in Maloja per
  • Wir suchen per 1. Juli 2019, zur Unterstützung unseres kleinen Teams eine motivierte und flexible
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  • Promemoria (vair publicaziun dals 7 meg 2019)
  • Zur Erinnerung (Publikation vom 7. Mai 2019)
  • Pontresina
  • Ofen Welten
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • Gemeinde Pontresina
  • Ruhige Erstwohnung
  • Kino Rex
  • Repower
  • Pontresina Wochentipp