HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Mirjam Bruder

Foto: Mirjam Bruder

«Am Marathonsonntag arbeite ich nicht»

Im Rennbüro des Engadin Skimarathons laufen alle Fäden zusammen. Welche die intensivste Zeit ist und wann die Vorbereitungen jeweils beginnen, wissen Geschäftsführer Menduri Kasper und Catherine Fischer, die stellvertretende Geschäftsführerin.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 3-Zimmer-Wohnung – Maloja
  • Michae Pfäffli
  • Verschiedene Perspektiven. EIN ZIEL