HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Personenwagen verunfallt – Führerausweis aberkannt

Ein Personenwagenlenker hat am frühen Sonntagmorgen auf der Kantonsstrasse in Martina einen Selbstunfall verursacht. Der ausländische Führerausweis wurde ihm auf der Stelle aberkannt.

Der 28-jährige Deutsche fuhr gegen 7.30 Uhr aus Österreich in Richtung Martina. Kurz nach der Landesgrenze kollidierte er mit einer Baustellenabschrankung. Er blieb unverletzt. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, fiel ein Drogentest positiv aus, die Atemalkoholmessung ergab einen Wert von mehr als zwei Promillen. Der ausländische Führerausweis wurde dem Mann auf der Stelle aberkannt. Das erheblich beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Polizeimeldung: Kantonspolizei Graubünden


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Kälte 3000 AG| Luxwiesenstrasse 4 | 7302 Landquart
  • CRESTA PALACE · Celerina  ·  T +41 (0)81 836 56 56
  • Nikon
  • Der Schweizerische Nationalpark präsentiert:
  • Laudenbacher
  • St. Moritz, ruhige kleine 2-Zimmer-Wohnung  nur ganzjährig zu vermieten.
  • chesa al parc
  • of4 ll
  • Costa
  • Burg Guardaval Madulain
  • Sono un uomo di 54 anni, italiano
  • Pontresina Wochentipp
  • Chapella
  • DAVID KATZ
  • Lugano,21.01.2019–EngadinerPost
  • Silser Wasserzeichen-Konzerte
  • f
  • mountains
  • CRESTA PALACE · Celerina / St. Moritz ·  Via Maistra 75
  • Celerina
  • Konzert Dal Classico al Pop
  • Neues Restaurant
  • TgihOfn
  • Sie lieben Ihren Beruf, Sie sind flexibel und belastbar und schätzen die Menschen und Natu
  • Ristorante
  • Kino Rex
  • Waldhaus
  • Lyceum
  • Gemeinde St.Moritz
  •  Bregalia
  • GESUCHT
  • Wir suchen für unsere Administration
  • In St. Moritz zu vermieten
  • Zu vermieten in Pontresina
  • St.Moritz-Bad, Via Crasta 2
  • Wir stehen für Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Seit 30 Jahren führen Dorigo und Silvia Riz à Porta das traditionsreiche Cult-