HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Reto Stifel

Foto: Reto Stifel

Celerina rechnet mit Verlust

Die Gemeindeversammlung hat am Montag Abend sämtliche traktandierten Geschäfte genehmigt. Das Budget 2020 rechnet mit einem Verlust von 0,75 Mio. Franken. Der Steuerfuss wird auf 50 Prozent belassen, der Satz für die Liegenschaftssteuer auf 0,75 Promille.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Chalandamarz 2020 St. Moritz
  • 2½-Zimmer-Wohnung  – St. Moritz
  • Maloja
  • Metzger/ Fleischfachmann
  • Voskreisenije – Resurrection
  • Automobile Palü AG
  • einen kaufmännischen Allrounder (m/w) 100%
  • Privatkredit
  • Restaurant im Engadiner Stil
  • 2½-Zimmer-Ferienwohnung
  • Ihre alte Polstergruppe – Gody Landheer AG
  • Rasgeder/rasgedra in plazza
  • 3½ bis 5-Zimmer-Wohnung
  • Programm Marathonwoche
  • Kulm Hotel St. Moritz – Stelleninserat
  • AIRPORT GARAGE GERONIMI
  • NILS BURRI Hotel Chesa Rosatsch