HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die Siegerin des Weltcup Super-G-Rennens von St. Moritz: Sofia Goggia (I). Foto: Fotoswiss/Giancarlo Cattaneo

Die Siegerin des Weltcup Super-G-Rennens von St. Moritz: Sofia Goggia (I). Foto: Fotoswiss/Giancarlo Cattaneo

Italienischer Doppelsieg im Super-G

Die italienische Skirennfahrerin Sofia Goggia gewinnt am Samstag den FIS-Weltcup Super-G in St. Moritz hauchdünn (+0.01) vor ihrer Landsfrau Federica Brignone und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Lara Gut-Behrami wird 5. und Corinne Suter 6.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Markt-Tipp
  • Per mner il center da cultura regiunel cun irradiaziun surregiunela illa Chesa
  • Zu vermieten ab 1. April 2020
  • VERLEIHUNG
  • CINEMA REX
  • ACT FESTI PE L SURDEDA
  • Karneval
  • Gesucht wird Stelle als
  • für4Personen
  • Pontresina Wochentipp
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • Hotel Waldhaus
  • ENGADIN SAMEDAN, ARDEZ
  • Die Ski-Hütte «Lej da la Pêsch» sucht ab
  • Marc Sway
  • Das Tiefbauamt sucht eine/einen
  • Ragazzo di 22 anni cerca per subito
  • Zu verkaufen:
  • Lebendige Geschichten