HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die Projektpartner «Medias Rumantschas 2019» präsentieren die unterzeichnete Charta. Foto: Jon Duschletta

Die Projektpartner «Medias Rumantschas 2019» präsentieren die unterzeichnete Charta. Foto: Jon Duschletta

Romanische Medien organisieren sich neu

In Chur haben am Montag Vertreter der romanischen Medien und der Lia Rumantscha eine schweizweit einmalige Vereinbarung unterzeichnet, mit welcher die rätoromanische Medienlandschaft langfristig gesichert und gestärkt werden soll. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Verschiedene Perspektiven. EIN ZIEL
  • Michae Pfäffli
  • 3-Zimmer-Wohnung – Maloja