Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Schwieriger, Gefahrensituationen zu prognostizieren

Führt der Klimawandel zu mehr Schadensereignissen? Diese Frage lässt sich so nicht beantworten. Kleinere Ereignisse treten häufiger auf, grosse Bergstürze haben keinen direkten Zusammenhang mit dem Klimwandel. Das sagt Gefahrenexperte Martin Keiser.

Engadiner Post: Herr Keiser, als Vorsitzender der Gefahrenkommission sind Sie oft draussen, wo ist der Klimawandel für Sie am augenfälligsten?Martin Keiser: Der auftauende Permafrost, Eis, welches zum Vorschein kommt oder der Rückgang ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare