Foto: Repower

Foto: Repower

Repower will 150 Millionen im Puschlav investieren

Der Bündner Energiekonzern Repower will in den kommenden drei Jahren insgesamt 150 Millionne Franken in die Gesamterneuerung der Puschlaverwerke investieren. Zudem hat Repower am Dienstag sehr gute Geschäftszahlen 2019 präsentiert.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare