Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Tourismus: Umsatzrückgang bis ein Viertel

Am Montagnachmittag hat der Bund über die neuesten Entwicklungen in Sachen Corona-Pan-demie informiert. Dabei wurde auch auf die Tourismusbranche eingegangen. Der Bund rechnet erst 2022 mit einer gänzlichen Normalisierung der Nachfrage.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare