HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Eines der sichergestellten Fahrzeuge. Foto: Kantonspolizei Graubünden

Eines der sichergestellten Fahrzeuge. Foto: Kantonspolizei Graubünden

Val Müstair: Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Graubünden führte am Samstag diverse Geschwindigkeitskontrollen durch und brachte 26 Fahrzeuglenker zur Anzeige. Neun Führerausweise wurden an Ort und Stelle abgenommen und einem 25-jährigen Schweizer Raser bei Fuldera gleich das Auto eingezogen.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 3-GANG
  • Seit Jahren agieren wir als erfolgreiches Elektro-
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  • Volgrezept
  • FORUM PARACELSUS VOM 2. BIS 22. NOVEMBER
  • SCHWEIZER DIGITALTAGE
  • Bares für Rares
  • BAG
  • Rutz
  • CINEMA REX
  • Pontresina Wochentipp
  • Zur Ergänzung des Teams sucht die Gemeindeschule St. Moritz infolge Pensio-
  • Ab 1. Dezember 2020 ganzjährig
  • GESUCHT