Foto: www.swiss-image.ch

Foto: www.swiss-image.ch

Graubünden im Juli mit mehr Gästen als 2019

Die Coronakrise setzt der Schweizer Hotelbranche hart zu: Im Juli wurden 26,4 Prozent weniger Übernachtungen verzeichnet als letztes Jahr. Das Oberengadin verzeichnet im Juli ein Plus von 16,4 Prozent.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare