Damien Hirsts Skulptur «The Monk» auf dem St. Moritzersee ist vollständig mit farbigen Korallen besetzt und will damit die Verbindung zum Element Wasser aufzeigen. Foto: Fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Damien Hirsts Skulptur «The Monk» auf dem St. Moritzersee ist vollständig mit farbigen Korallen besetzt und will damit die Verbindung zum Element Wasser aufzeigen. Foto: Fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Damien Hirsts «Mönch» steigt aus dem Wasser

Vor Tagen wurde auf dem St. Moritzersee eine Plattform verankert. Diese friert mit der Eisschicht ein und trägt die nächsten Monate das Kunstwerk «The Monk» des britischen Künstlers Damien Hirst. Das Ganze ist Teil einer geplanten, grossangelegten Ausstellung von Werken Hirsts in St. Moritz.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare