HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

In diesem Teil der Zuozer Chesa Planta wird das Kulturarchiv Oberengadin sein neues Zuhause finden. Präsidentin Dora Lardelli freut sich schon jetzt auf das Gastrecht in den Räumen des herrschaftlichen Hauses.

In diesem Teil der Zuozer Chesa Planta wird das Kulturarchiv Oberengadin sein neues Zuhause finden. Präsidentin Dora Lardelli freut sich schon jetzt auf das Gastrecht in den Räumen des herrschaftlichen Hauses.

Mehr Raum für das Kulturarchiv Oberengadin

Das Kulturarchiv Oberengadin will umziehen. Von der Samedner Chesa Planta in die Zuozer Chesa Planta. Platzprobleme führten zu diesem Entscheid. In Zuoz wird die Kulturorganisation mit offenen Armen empfangen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

1000/1000
Katharina von Salis am 09.03.2020, 08:17
Einerseits schade, dass das Kulturarchiv von Samedan wegziehen wird. Andererseits schön, dass es eine neue, grössere Bleibe bekommen wird.
Und vielleicht die Möglichkeit, dass in der Chesa Planta in Samedan ein kleines Archäologisches Museum, ein Zimmer, ein Gang vielleicht, für die archäologischen Objekte aus dem Oberengadin entstehen könnte? Diese Gegenstände waren vor seinem Umbau im Engadiner Museum in St. Moritz ausgestellt. Im Keller, neben der 3400 Jahre alten Mineralquellfassung, die inzwischen schönst in St.Moritz-Bad ausgestellt ist. Aber die anderen Sachen lagern seither beim Archäologischen Dienst in Chur. Es ist nicht viel, aber es wäre wichtig für das Tal, dass sie für die Schulen hier oben zugänglich wären. Menschen streiften schon vor 9000 Jahren durch das Oberengadin, sie siedelten hier seit wohl etwa 4000 oder mehr Jahren und hinterliessen Ackerterrassen und Gegenstände. Bitte diese Chance packen, Chesa Planta!
  • Reinigungsfachkraft ca. 30%
  • PRO EISHALLE ENGADIN – EINLADUNG
  • Kaufm. Angestellter (w/m)
  • Öffentliche Mitwirkungsauflage Totalrevision Kirchgemeindeordnung
  • EHC ST. MORITZ – EINLADUNG
  • Nachtarbeiten Material- und Schotterumlad
  • Engadinerhof
  • Badilatti
  • 2-Zimmer-Wohnung – St. Moritz
  • REPOWER
  • WIEDERERÖFFNUNG RAMPENVERKAUF
  • Wohnung (2- bis 4 Zimmer)
  • Strassenwart/-in in Zernez
  • Nachtarbeiten Schweissarbeiten