HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Jon Erni piglia posiziun a reguard l’importanza da la digitalisaziun in temps da crisa (fotografia: Mayk Wendt).

Jon Erni piglia posiziun a reguard l’importanza da la digitalisaziun in temps da crisa (fotografia: Mayk Wendt).

«L’uman chatta sia furtüna i’l contact social»

Daspö tschinch ons daja «miaEngiadina», ün’instituziun chi voul dar impuls in dumondas da la digitalisaziun. A la testa sta Jon Erni da Scuol. Ün discuors cul visiunari engiadinais davart far musica via video, l’agen equiliber, il rumantsch digital e «sia Engiadina» in 50 ons.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • MAURIZIO MICHAEL
  • Einladung zum Waldweide-Tag
  • Hanselmann
  • Mitarbeiterin am Empfang
  • Sperrung Bahnübergang
  • Wiedereröffnung Manuela Boutique
  • Collavuratur servezzan tecnic (100%
  • Michael Pfäffli AG
  • Ankauf
  • BLUMENMARKT MIT ERDE-DRIVE