Hier am Malojapass wären von Süden anrückende feindliche Truppen unter Beschuss genommen worden. Foto: Crestawald/Hans Stäbler

Hier am Malojapass wären von Süden anrückende feindliche Truppen unter Beschuss genommen worden. Foto: Crestawald/Hans Stäbler

Schlaglicht auf die Landesverteidigung

Sanierte und begehbare Festungsanlagen sind nicht nur etwas für Militär-Freaks. Als historische Zeitzeugen dürften sie für ein breites Publikum von Interesse sein.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare