HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

La costa dal Chastè da Tarasp es gnüda imbellida (fotografia: Benedict Stecher).

La costa dal Chastè da Tarasp es gnüda imbellida (fotografia: Benedict Stecher).

Bellet pel mot dal chastè

Il mot dal Chastè da Tarasp d’eira creschü aint cun tscheppa e diversas spezchas da bos-cha. Il proprietari Not Vital e l’administradur Mario Riatsch han decis da far bellet. Uossa as preschainta il mot in möd ün pa nüd – ma culla plazza necessaria per ün god san.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Zu verkaufen
  • Galerie Curtins
  • Moderne, möblierte Wohnung
  • 1½-Zimmer-Wohnung – Samedan
  • Fust
  • 3.5 Zimmer-Wohnung – Zuoz
  • HERZLICHE GRATULATION  – Pfister
  • Ginesta Immobilien
  • Drucktechnologin/-en
  • Mario – Alig
  • Nachtarbeiten
  •  Qualifi zierten Mechaniker (w/m)
  • Rarität – Zuoz
  • Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w, 100%)
  •  COIFFEUSE/EUR EFZ FÜR EINSÄTZE IM STUNDENLOHN
  • Barmitarbeiterin (60%-70%)
  • Betriebsleiter (m/w) – Verkaufs-Mitarbeiter (m/w)
  • Manadra / manader gestiun tecnica ed uffizi da fabrica
  • ALSOFT Informatik AG
  • RESTAURANT MIT PIZZERIA
  • Sony
  • Mitarbeiter/-in Marketing (50 - 80%)