HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Der Oberengadiner Hotelverein umfasst die Ortschaften Maloja, Sils und Silvaplana. Foto: Gian Giovanoli

Der Oberengadiner Hotelverein umfasst die Ortschaften Maloja, Sils und Silvaplana. Foto: Gian Giovanoli

Hotels verfolgen umweltfreundliche Aufrüstung

Der Hotelverbund der Seenregion Maloja-Sils-Silvaplana fördert Nachhaltigkeitsmassnahmen. Das Kollaborationsprojekt ist das erste seiner Art, die Beteiligten zeigen sich zufrieden. Damit es nicht nur bei einer Absichtserklärung bleibt, liegt es nun an den Hoteliers, die geplanten Massnahmen umzusetzen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • ON THE ROCKS
  • Freunde von Celerina
  • Kunst in den Bündner Alpen
  •  Open Air Konzert 2020
  • Golf 4 All
  • 1½-Zimmer-Wohnung
  • üna impiegada / ün impiegà
  • FAHRZEUGKONTROLLEN 2020
  • 4½-Zimmer-Wohnung (Dachgeschoss) – Maloja
  • Danke, Dr. Jürg Pfister!
  • Drucktechnologin/-en
  • Concerts of a Lifetime
  • Fahrdienstmitarbeiter/in 80-100% in St.Moritz
  • ZU KAUFEN GESUCHT: