Aus der historischen Meierei am Osteende des St. Moritzersees soll ein Boutiquehotel mit zwölf Suiten und Wellnessangebot werden. Visualisierung: Pensa Architekten

Aus der historischen Meierei am Osteende des St. Moritzersees soll ein Boutiquehotel mit zwölf Suiten und Wellnessangebot werden. Visualisierung: Pensa Architekten

Neues Suitenhotel in der alten Meierei

Gemäss einer Medienmitteilung der Alta Montagna AG soll im Frühling 2022 ein neues Boutiquehotel mit zwölf Suiten und Wellnessangebot in der historischen Meierei am St. Moritzersee gebaut werden. 

Das seit langem als Landgasthof betriebene Anwesen aus dem Mittelalter soll nur unwesentlich vergrössert werden und die historische Bausubstanz und die schützenswerte Landschaft sollen geschont werden. Zehn der zwölf Suiten entstehen ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

1 Kommentar

Katharina von Salis am 01.07.2021, 07:09

"am Osteende des St. Moritzersees" — also das sind gut 300m bis zum See runter, und die darf man grossenteils nicht mal mit dem Velo befahren.