La butia da Ramosch, ün lö d’inscunter per indigens e giasts. fotografia: Wanda Hopman

La butia da Ramosch, ün lö d’inscunter per indigens e giasts. fotografia: Wanda Hopman

«Il prüm on d’eira turbulent, ma bel»

Adüna daplü butias pitschnas svanischan our dals cumünets. Per salvar lur butia in cumün as vaiva l’on passà fuormà a Ramosch üna società. La nouva butiera, Wanda Hopman, ha suvent stuvü as güdar svess dürant seis prüm on.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare