Anna Sidonia Marugg hat für ihre Maturaarbeit den Mikroplastikgehalt in den Engadiner Gewässern untersucht (Foto: Mayk Wendt).

Anna Sidonia Marugg hat für ihre Maturaarbeit den Mikroplastikgehalt in den Engadiner Gewässern untersucht (Foto: Mayk Wendt).

«Wir müssen unsere Energie bündeln»

Anna Sidonia Marugg kommt aus Zuoz und hat im letzten Jahr am Lyceum Alpinum Zuoz ihre Maturaarbeit zum Thema Mikroplastik geschrieben. In diesem Jahr war sie aktiv an der ETH-Studie zum Vorkommen von Mikroplastik in den Oberengadiner Gewässern beteiligt. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare