Nationalpark-Mitarbeiter Stefan Triebs (rechts) im Gespräch mit Mario Theus. Foto: Jon Duschletta

Nationalpark-Mitarbeiter Stefan Triebs (rechts) im Gespräch mit Mario Theus. Foto: Jon Duschletta

Theus bringt die Faszination Jagd auf die grosse Leinwand

Kürzlich feierte Mario Theus Dokumentarfilm «Wild – Jäger & Sammler» am Kino-Openair in Zernez Vorpremiere. Ein Film, der mit eindrücklichen Bildern und drei starken Hauptprotagonisten zu überzeugen weiss und die Jagd auf subtile Art und Weise zur Diskussion stellt.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Urs Heinz Aerni am 03.08.2021, 08:10

Ein sehr eindringlicher, ja poetischer Film über ein Thema, das endlich neu angegangen werden muss. Ich freue mich auf den Kinoherbst!