Ladis mit der frühmittelalterlichen Burg Laudeck.  Foto: Daniel Zaugg

Ladis mit der frühmittelalterlichen Burg Laudeck. Foto: Daniel Zaugg

Eine Ferienregion ganz im Dienste von Familien

Ein Hochplateau, ein zusammenhängendes Ski-Gebiet, eine U-Bahn, drei Dörfer, knapp 16 000 Gästebetten und 125 000 Quadratmeter Fläche für das Wohl der kleinen Gäste. Die Tiroler Tourismusregion Serfaus-Fiss-Ladis will vor allem bei Familien punkten.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare