Das Unterwerk Albanatscha an der Julierstrasse ist ein Bauwerk, das im Rahmen der Open Doors Engadin 2021 besichtigt werden  kann.Foto: Marie-Claire Jur

Das Unterwerk Albanatscha an der Julierstrasse ist ein Bauwerk, das im Rahmen der Open Doors Engadin 2021 besichtigt werden kann.Foto: Marie-Claire Jur

60 Gebäude sollen 5000 Besucher anziehen

Am 26./27. Juni findet die erste Ausgabe der Open Doors Engadin statt. Das Architektur-Event will dann in der Region Maloja die Türen zu historischen wie zeitgenössischen Bauten weit offen stehen lassen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare