HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Oberengadiner Hoteliervereine rücken zusammen

Die Oberengadiner Hoteliers wollen noch stärker zusammenarbeiten. Zu diesem Zweck wird für die sechs Vereine eine Dachorganisation gegründet. Dies mit dem Ziel, gegen aussen noch stärker als Einheit wahrgenommen zu werden. 

Viele Themen seien in den letzten Jahren von den Oberengadiner Hoteliervereinen zusammen erarbeitet und behandelt worden. Die erschwerte Situation der Corona-Pandemie habe diese Tendenz noch verstärkt, weshalb die Vorstände der jeweiligen Vereine entschieden hätten, eine Dachorganisation zu gründen, um zukünftig vermehrt gemeinsam wahrgenommen zu werden, heisst es in einer Medienmitteilung. Die Dachorganisation Hotelleriesuisse Oberengadin soll die Arbeit in den Vereinen vereinfachen und gemeinsame Interessen fördern. Die Hotellerie im Oberengadin wachse mit diesem Schritt stärker zusammen und setze damit ein wichtiges Zeichen. Ziel der Dachorganisation sei es, Interessen zu bündeln und mit einer Stimme zu gewissen Themen zu sprechen.
Die Struktur der einzelnen Vereine, Pontresina, Maloja, Sils, Silvaplana, Mittleres Engadin und St. Moritz bleiben bestehen. Die Dachorganisation sei kein juristisch bindender Zusammenschluss, dafür seien die Statuten der einzelnen Mitglieder zu unterschiedlich. «Die Zukunft des Tourismus liegt darin, Stärken zu bündeln und gemeinsame Interessen zu vertreten», sind die Präsidenten der Mitgliedsvereine überzeugt und freuen sich über den Schritt der Dachorganisation. Die Präsidenten der Oberengadiner Hoteliervereine zeigen sich in der Mitteilung auch offen, mit weiteren wichtigen Partnern des Tourismus im Engadin zusammenzuarbeiten. 

Autor: pd

Foto: Daniel Zaugg


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Gesucht im Oberengadin
  • Privat zu verkaufen
  • Gesucht im Oberengadin
  • Arbeiten in den Bergen
  • Leitung Administration (70%).
  • Midnight
  • CUMÜN DA SCUOL
  • TAKE AWAY
  • EDITUR
  • Pontresina Wochentipp
  • 2½- bis 3½-Zimmer
  • Automobil-Verkäufer
  • Initiative für sauberes Trinkwasser
  • Kaufmännische/n Mitarbeiter/in (80-100%)
  • ABWARTSSTELLE